Barrierefreiheit

06.08.2020

Barrierefreiheit ist mir ein wichtiges Thema in der Baupolitik, denn auch Menschen mit Behinderung, körperlich eingeschränkte Menschen sollen am gesellschaftlichen Leben uneingeschränkt teilnehmen können.

So sollen sie nicht nur selbst barrierefrei wohnen , sondern auch alle städtischen Gebäude ohne Probleme erreichen können.

Es ist gleichzeitig wichtig, dass sie in der Lage sind sich im öffentlichen Verkehrsraum sicher zu bewegen.

Barrierefreiheit geht aber noch weiter: Sie betrifft ebenso die Kommunikation.

Alle Broschüren und Informationen müssen auch in einfacher Sprache geschrieben werden.

Gerade im digitalen Zeitalter sollte die digitale Barrierefreiheit durch Bebilderung, Untertitel oder Gebärdendolmescher weiter nach Vorne gebracht werden.

Ich entschuldige mich, dass ich auf meiner Website und bei meinen informativen Videos dies bislang nicht umgesetzt habe.

Für zukünftige Informationen werden wir alles tun, damit auch durch Untertitel Gehörlose die Informationen erhalten können, die wir gerne weitergeben wollen!

Herzlichst, Anke Theisen